FANDOM


Eve Night Bearbeiten

Eve Night ist 50 Jahre v.T. (vor Tris) eine Initiantin bei den Ferox. Sie ist die Tochter von zwei Amite, aber da sie die Zeit dort so gehasst hat, wundert sie es auch nicht, dass sie Ferox als Testergebnis bekommt, für die sie sich dann auch entscheidet. Dort fühlt sie sich wohl. Jeder ist laut, macht was er möchte und muss nicht immer freundlich sein. Im Kämpfen ist sie ein Naturtalent, keiner gewinnt gegen sie, wirklich keiner. Trotzdem hat sie eine Schwäche: die Angstlandschaften. Zwar hat sie nur acht Ängste, diese setzen sie aber völlig außer Gefecht. So ist sie am Ende der Intiation leider nur an sechster Stelle. Sie meldet sich freiwillig für das patroullierenn am Zaun, was sie bis zu Tris´ Zeit bei den Ferox weiterführt. Beu den Angriffen der Ferox auf die Altruan und der Kampf im hauptquartier der Ken ist sie nicht dabei, denn sie patroulliertee weiter. Außer einer dicken Freundin (Isobel), hat sie keine Freunde. Als Evelyn Eaton an die Macht kommt, ist sie über sechzig, was ihr gesundheitlich nicht geschadet hat. Mit anderen Leuten wohnt sie in einem kleinen Haus, kann es jedoch nicht akzeptierne, dass es kein Fraktionssystem mehr gibt. SIe stirbt mit ungefähr 96 an Altersschwäche, im Arme ihrer besten Freundin, froh, ein langes und glückliches Leben gehabt zu haben . Früher hatte sie kurze rote Locken, mit dem Alter färbten die sich aber grau. Außerdem hatte sie Sommersprossen und sehr glatte Haut.